Nun auch im Landkreis Gifhorn

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Joomla! User Group Gifhorn.
Wir freuen uns, wenn Du/Ihr zu unseren regelmässigen Treffen kommst/kommt, und wir Dir/Euch dabei Joomla! näher bringen können.


Es spielt keine Rolle ob Du/Ihr Gewerbetreibender/Gewerbetreibende oder eine Privatperson/en bist/seit.

landkreis.png

Ist euch bekannt, dass das TEAM Joomla am SEO Contest des SEO DAY 2017 teilnimmt?


Es geht um das Keyword: "siebtlingsgeburt" ([Siebtlingsgeburt, mit dem das Team um Joomla! den Pokal holen möchte! Wir als Joomla User Group Gifhorn haben uns entschlossen, an der Geburt der Siebentlinge teilzunehmen. Es ist gut, Joomla wieder ins Gespräch zu bringen und die SEO Fähigkeiten auch mal unter Beweis zu stellen.

Joomla! User Group Gifhorn

Wir als Joomla! Experten haben diese Joomla! User Group gegründet um Dir/Euch das Content Management System Joomla! näherzubringen. Gerne stehen wir Dir/Euch mit Rat und Tat zur Seite um Deine/Eure Fragen zu beantworten. Wir haben immer ein offenes Ohr, wenn Du/Ihr einmal nicht weiter weißt/wisst.

Anbei der Link zur Joomla Facebookgruppe D-A-CH

Joomla Deutschland

Wir werden Dich/Euch stets mit aktuellen Themen rund um Joomla!, Webdesign und Suchmaschinenoptimierung versorgen.

In unserem Blog kannst/könnt Du/Ihr mitdiskutieren, Fragen beantworten, sowie Fragen stellen. 

Auch auf Facebook findest Du/Ihr zukünftig wissenswertes über die Joomla! User Group Gifhorn.

Termine 2017

26


Freitag

18 Uhr 30


30


Freitag

18 Uhr 30

Wichtige Neuigkeiten

800px-joomla-3.7-imagery-infographic-1280x720-de.png

Das Joomla Projekt hat heute die Joomla 3.7.0 als neuste Version aus dem 3.x Zweig veröffentlicht. Diese neue Version bringt über 1,300 Änderungen für das populäre CMS, inklusive vieler Funktionen, die das Administrieren von Joomla! komfortabler machen.

 

Die wichtigsten neuen Features in Joomla! 3.7

  • Eigene Felder - Erstelle und nutze eigenen Felder in Joomla. Weitere Infos dazu gibt es auch in der Dokumentation.
  • Sprachverknüpfungen - Inhalte direkt im Backend in einer einheitlichen Oberfläche übersetzen. Weitere Infos dazu gibt es auch in der Dokumentation.
  • Verbesserter Arbeitsablauf - Erstelle fehlende Beiträge direkt beim Erstellen des Menüeintrages
  • Backend Menü Manager - Erstelle ein eigenes Menü fürs Backend
  • Verbesserungen für den TinyMCE - Sowie neue Buttons für das hinzufügen von Menüeinträgen, Kontakten und den eigenen Feldern?
  • Einfache Erweiterungsverwaltung - Verhindert dass der Administrator versehentlich benötigte Erweiterungspaket-Elemente löscht.
  • Noch mehr? - Unten haben wir noch mehr Features aufgelistet und auf Github gibt es alle Änderungen sowie eine ausführliche Zusammenfassung auf der Landingpage für Joomla 3.7

Der Name Joomla! ® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Open Source Matters aus den USA und anderen Ländern.

Joomla User Group Gifhorn ist nicht Bestandteil der Open Source Matters oder des Joomla! Projekts.